Warum Pferdegestütztes Coaching?

Die Arbeit mit den Pferden hilft Ihnen Ihre nonverbale Kommunikation zu verbessern. Das kommt Ihnen vor allem in der täglichen Arbeit und im Alltag zu Gute, auch wenn die Sprachbarriere, wie eine unterschiedliche Sprache, die Kommunikation einmal erschwert.

Wodurch?

  • Durch das Feedback der Pferde können Sie herausfinden, wie sie auf andere wirken.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Eigenwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung abzugleichen.
  • Die Reaktionen der Pferde helfen Ihnen, den bewussten Einsatz Ihrer Körpersprache zu schulen und dadurch Selbstsicherheit in der Kommunikation zu erlangen.
  • Sie erfahren, wie viel Aussagekraft Ihre Körpersprache hat und mit welchen unbewussten Verhaltensmustern Sie unbewusst kommunizieren.
  • Die Pferde werden durch ihre Eigenschaft Empathie zu spüren, Ihr Verhalten reflektieren und ehrlich, unvoreingenommen und wertneutral wiederspiegeln. Sie können Ihre Kommunikation bzw. Ihre nonverbalen Aussagen anhand der Reaktionen der Pferde erkennen.

Durch das Pferdegestützte Coaching können Sie sich besser kennenlernen und Ihr Selbstvertrauen stärken!

Wie das?

  • Sie können herausfinden, welche Ressourcen Sie mitbringen.
  • Sie haben die Chance zu erfahren, welche Stärken und Potentiale in Ihnen stecken.
  • Sie können herausfinden, welche Rolle Sie in einem Team einnehmen und warum das gut ist!

Durch Pferdegestütztes Coaching haben Sie die Chance Ihre gewohnten Muster zu durchbrechen und neue Wege zu finden!

Warum?

  • Sie erlangen Erkenntnisse, die Ihnen helfen werden, lösungsorientiert zu handeln und Entscheidungen leichter zu treffen.
  • Die Übungen mit den Pferden werden Ihnen zeigen, welche Strategien sie verwenden, um Herausforderungen zu bewältigen und Lösungen zu finden.
  • Die Arbeit mit den Pferden regt ihre Kreativität an.

Sie werden eine bessere Führungskraft!

Mit welcher Begründung?

  • Sie können herausfinden, mit welchem Führungsstil Sie führen.
  • Sie können lernen, was situatives Führen heißt und warum es wichtig sein kann.
  • Sie haben die Chance zu erleben, wie Sie nonverbal Vertrauen aufbauen können.
  • Sie erfahren, wie sich Ihr Verhalten und Ihr Auftreten auf das Ihres Teams auswirkt.
  • Während der Arbeit mit den Pferden können Sie üben, sich Respekt zu verschaffen und Grenzen zu setzen, ohne das Vertrauen ihres Gegenübers zu verlieren.

Durch die Kommunikation und Interaktion mit den Pferden ist es möglich, schnell und effektiv Ihre derzeitige Ist-Situation zu ermitteln.

Wie funktioniert das?

  • Beim Pferdgestützten Coaching liegt der Vorteil darin, dass Sie als Teilnehmer keinem anderen Menschen gegenüber stehen, sondern einem Pferd. Dieses reagiert zwar auf Ihre Stimme, versteht aber nicht, was Sie ihm sagen. Dadurch können Sie sich ausschließlich auf Ihre Körpersprache verlassen und nicht durch Worte von Ihrem tatsächlichen Empfinden ablenken. Sie müssen durch Körpersprache mit dem Pferd kommunizieren und so eine Vertrauensbasis aufbauen.
  • Zudem absolvieren Sie das Coachings in einer für Sie unbekannten Umgebung und müssen so Ihre Komfortzone verlassen. Dadurch werden unterbewusste Verhaltensmuster sichtbar, was die Erfassung Ihrer derzeitigen Ist-Situation möglich macht.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?